Politische Bildung

Hunderte Podiumsdiskussionen habe ich moderiert und hundertfach gezeigt, dass „Politik“ mehr mit „hierbeiuns“ als „die-da-oben“ zu tun hat. Effiziente Formate wie Podien und Speed-Datings werden aufgebrochen und vermischt, um Jugendliche ins Gespräch und zum politischen Denken zu bringen.

Die Bertelsmann-Stiftung hat auch am Beispiel  von „It’s Your Choice“ klargemacht, wie wichtig die Beteiligung junger Menschen für unsere Demokratie ist und wie wichtig, sie aktiv an Politik heranzuführen. Bei Demokratie+ habe ich das Konzept erläutert: vor Ort, jugendlich, auf Augenhöhe.

Bei der Transferstelle für politische Bildung konnte ich meine Erfahrungen aus der Praxis mit anderen Politikwissenschaftler:innen austauschen und Zugänge zu schwer erreichbaren Zielgruppen diskutieren. Am Schulentwicklungstag der Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld und am LI Hamburg durfte ich als Referent zum Thema Digitalisierung von Schule meine Erfahrungen weitergeben.